Das leisten wir

  • 0209 380 33-129

    medicos.Gesundheitschecks Ansprechpartnerin: Frau Yvonne Neff

  • 09:00 - 17:00 Uhr
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG Haus 2 | Parkallee 5 45891 Gelsenkirchen
  • neff@medicos-AufSchalke.de

Einmalig in Europa

Jeder unserer Gesundheitschecks erfasst – in unterschiedlicher Gewichtung – sechs Säulen von Gesundheit und Leistungsfähigkeit:

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Orthopädie
  • Psychosomatik
  • Sportmedizin
  • Leistungsdiagnostik

Warum ist die ganzheitliche Betrachtung zum Beispiel von Internistik/Kardiologie in Verbindung mit der Orthopädie so wichtig? Weil sie in unmittelbarer Wechselwirkung stehen. Wer beispielsweise Probleme im Bereich des Bewegungsapparats hat, bewegt sich weniger, schwächt damit sein Herz-Kreislauf-System und erhöht die Gefahr internistischer Probleme. Und umgekehrt: Wer bereits Herz-Kreislauf-Probleme hat, hält sich bei Kraft und Ausdauertraining zurück und bekommt schließlich Probleme mit dem Bewegungsapparat. In der vernetzten Betrachtung dieser sonst getrennten medizinischen Disziplinen liegt einer der Schlüssel für mehr Gesundheit und hohe Arbeitsfähigkeit.

Europas größtes ambulantes Gesundheits- und Rehazentrum

Entscheidend für die Anziehungskraft und das überlegene Profil von medicos.AufSchalke ist der große sportmedizinische Bereich. Aus dieser Quelle schöpfen wir, wenn es um die Betreuung von Hochleistungssportlern geht. Kader-Athleten kommen regelmäßig, um sich hier untersuchen und sportwissenschaftlich betreuen zu lassen. Denn sie wollen und sollen immer auf dem höchsten Leistungsstand sein. Als „Leistungsdiagnostisches und sportmedizinische Untersuchungszentrum des Landessportbundes NRW“ bieten wir alles, was dazu nötig ist.

Jeder Kunde und jede Kundin, die sich bei uns durchchecken lassen, kann sicher sein, dass sie auf Best-Niveau untersucht werden und von der Arbeit an Profisportlern unmittelbar profitieren. Sie erfahren, wie leistungsfähig sie in den Bereichen Ausdauer, Kraft und Koordination sind. Ob es zum Beispiel Gang- und Laufstilmuster gibt, die häufig für Bewegungsschmerzen ursächlich sind, aber als solche nur von Experten erkannt werden können. medicos.AufSchalke untersucht alle Kandidaten also strukturell und funktional.