Traditionelle chinesische Medizin

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) ist eine auf jahrhundertelange Erfahrung aufgebaute Therapieform. Sie zeichnet sich durch einen ganzheitlichen Ansatz aus und findet so in unterschiedlichen Bereichen Anwendung. Die in Deutschland am weitesten verbreitete Therapiemaßnahme der TCM ist die Akupunktur zur Behandlung von Schmerzen.

Häufige Anwendungsfelder mit guten Behandlungserfolgen sind chronischen Beschwerden, wie chronische (Rücken)-Schmerzen, Kopfschmerz, Migräne, Verdauungsstörungen, Hauterkrankungen, Zyklus- und Wechseljahrsbeschwerden.

 

WICHTIG!
Während der Behandlung ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend!

Kontakt: