Informationen zu Corona

  • +49 209 380 33-0

    medicos.AufSchalke

  • Mo. - Fr. 07:00 bis 20:15 Uhr
    Samstag 08:00 bis 12:30 Uhr
    Sonn- und Feiertage geschlossen
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG Parkallee 1 und 5 45891 Gelsenkirchen
  • info@medicos-AufSchalke.de

Grundsätzliches

Coronavirus: Maßnahmen zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: Im Zusammenhang mit der aktuellen COVID-19 Pandemie möchten wir Sie mit unseren Sicherheitsmaßnahmen vertraut machen.

Wir arbeiten grundsätzlich nach den Hygieneempfehlungen des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene. Den außerordentlichen Anforderungen des Corona Virus begegnen wir darüber hinaus mit weiteren Maßnahmen, die wir stetig analog den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts anpassen.

Allgemeine Hygieneregeln - Ihr Mitwirken als Patient und Patientin

  • Bei Betreten des medicos sind direkt und bei jedem erneuten Zugang die Station für die Körpertemperaturmessung zu passieren und die Hände zu desinfizieren.
  • Bitte füllen Sie den Fragebogen zur Selbsteinschätzung bei Ihrer Aufnahme aus. Diesen erhalten Sie vor Ort.
  • Bitte achten Sie darauf den Mindestabstand zu wahren (1,5 Meter).
  • Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (siehe Masken-Regeln).
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Seife und Wasser für 20 - 30 Sek. waschen.
  • Desinfizieren der Hände mit vorhandenen Desinfektionsmitteln.
  • Nies- und Hustenetikette einhalten. Hände vom Gesicht fernhalten.
  • Vermeidung von Berührungen wie Hände schütteln.
  • Bitte bleiben Sie zu Hause wenn Sie Fieber und/oder eines der folgenden Symptome haben: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Glieder- und Kopfschmerzen, Atemprobleme, Kurzatmigkeit, akuter Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn.
  • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Stift mit.

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist weiterhin hoch. Es gilt, Kontakte zu beschränken und AHA+L+A einzuhalten:

Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen!

Abstand (mindestens 1,5 m)

  • Um den Mindestabstand zu wahren haben wir die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Zentrum aufhalten, reduziert.
  • Begleitpersonen von Patienten dürfen sich nur aus medizinischen und/oder sozialen Gründen nach Rücksprache mit dem medicos.AufSchalke im Zentrum aufhalten.
  • Bodenmarkierungen helfen bei der Wahrung des Mindestabstands im Bereich der Rezeption, den Wartebereichen und des BISTRO AufSchalke.
  • Unser Personal prüft regelmäßig die Einhaltung des Abstands in den Schulungs- und Therapieräumen.

Hygiene

  • Im medicos.AufSchalke stehen Ihnen ausreichend Spender für Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Alle Waschmöglichkeiten sind mit hautschonender Flüssigseife und Einweghandtücher ausgestattet.
  • Wir haben unsere Reinigungsintervalle angepasst, desinfizieren regelmäßig Gebrauchsgegenstände und haben untertägig zusätzlich eine Reinigung von Oberflächen eingeführt.
  • Soweit möglich bleiben Türen und Fenster durchgehend geöffnet.
  • Ansonsten werden alle Räume vor und nach dem Aufenthalt von Patienten gelüftet.
  • In den Wartezonen werden keine Zeitschriften ausgelegt.
  • Patienten und Mitarbeiter sind dazu angehalten für Unterschriften und Schriftverkehr einen eigenen Stift zu nutzen.
  • Vor Benutzung von Therapiegeräten desinfizieren sich Patienten und Mitarbeiter die Hände.

Lüften

  • Regelmäßige Belüftung der Räume nach jeder Therapieeinheit.
  • Querlüften der Innenbereiche entsprechend dem Lüftungskonzept.