Informationen zu Corona

  • +49 209 380 33-0

    medicos.AufSchalke

  • Mo. - Fr. 07:00 bis 20:15 Uhr
    Samstag 08:00 bis 12:30 Uhr
    Sonn- und Feiertage geschlossen
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG Parkallee 1 und 5 45891 Gelsenkirchen
  • info@medicos-AufSchalke.de

Grundsätzliches

Coronavirus: Maßnahmen zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. medicos arbeitet grundsätzlich nach den Hygieneempfehlungen des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene. Den außerordentlichen Anforderungen des Corona Virus begegnen wir darüber hinaus mit weiteren Maßnahmen, die wir stetig analog den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts anpassen.

Allgemeine Hygieneregeln - Ihr Mitwirken als Patient und Patientin

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist bei medicos verpflichtend - auch während der Therapie und des Trainings! (siehe Masken-Regeln).
  • In den Fahrzeugen des Patiententransports gilt ebenso eine FFP2-Masken Pflicht für unserer Patienten.
  • Bitte füllen Sie den Fragebogen zur Selbsteinschätzung bei Ihrer Aufnahme (gilt nur für Rehabilitanden) aus. Diesen senden wir Ihnen vorab zu.
  • Hände regelmäßig und gründlich mit Seife und Wasser für 20 - 30 Sek. waschen.
  • Desinfizieren der Hände mit vorhandenen Desinfektionsmitteln. Nutzen Sie die Handdesinfektionen an den Eingängen und in den Flurbereichen.
  • Nies- und Hustenetikette einhalten. Hände vom Gesicht fernhalten.
  • Vermeidung von Berührungen wie Hände schütteln.
  • Bitte bleiben Sie zu Hause wenn Sie Fieber und/oder eines der folgenden Symptome haben: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Glieder- und Kopfschmerzen, Atemprobleme, Kurzatmigkeit, akuter Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn.

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist weiterhin hoch. Es gilt, Kontakte zu beschränken und AHA+L+A einzuhalten: Abstand halten, Hygiene beachten, im Alltag Maske tragen, regelmäßig lüften und Corona-Warn-App nutzen!