Aktuelles

  • +49 209 380 33-0

    medicos.AufSchalke

  • Mo. - Fr. 07:00 bis 21:00 Uhr
    Sa. & So. 08:00 bis 17:00 Uhr
    Feiertage geschlossen
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG Parkallee 1 45891 Gelsenkirchen
  • info@medicos-AufSchalke.de

Dr. Peter Franitza begleitet Schalke 04 ins Trainingslager

Als die Profis des FC Schalke 04 sich auf die Reise in ihr diesjähriges Winter-Trainingslager machten, war auch Dr. Peter Franitza mit an Bord. Der Kardiologe des medicos.AufSchalke begleitete die Mannschaft nach Benidorm an der spanischen Costa Blanca und wachte am Spielfeldrand über die Gesundheit der Spieler. Sein besonderes Augenmerk lag hierbei auf Pablo Insua. Der Spanier war erst im Sommer von Deportivo La Coruna zu den Königsblauen gewechselt. Im September wurde bei ihm eine Herzbeutelentzündung diagnostiziert, die ihn rigoros zu einer Pause zwang. Nach wochenlangem Krankenhausaufenthalt und unbedingter strikter Bettruhe hatte er nicht nur an stark an Gewicht verloren, sondern natürlich auch die körperliche Leistungsfähigkeit eingebüßt, die er als Spieler benötigt. Dr. Peter Franitza begleitete Insuas Genesungsprozess darum nicht nur während des Trainingslagers, sondern ist die gesamte Saison seine medizinische Anlaufstelle für kardiologische Fragestellungen, ebenso wie für den gesamten Schalker Kader. So werden alle notwendigen kardiologischen Untersuchungen im Rahmen der DFL-Untersuchung und für Neuverpflichtungen von Dr. Franitza im medicos.AufSchalke kompetent durchgeführt. Auch notwendige Therapien finden hier statt.

Nach dem erfolgreich absolvierten Trainingslager starten die Schalker nun zunächst gestärkt in die Rückrunde. medicos.AufSchalke wünscht viel Erfolg. Glück Auf, Jungs!