Therapie

  • +49 209 380 33-145

    Kompetenzzentrum TanzMedizin

  • Bitte beachten Sie unsere telefonischen Sprechzeiten:
    Mo.- Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr
    Mo.- Do. 13:00 bis 16:30 Uhr / Fr. 13.00 - 15:00 Uhr
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG Parkallee 1 45891 Gelsenkirchen
  • exner@medicos-AufSchalke.de

Vorteile der Pilates-Methode

Die Konzentration auf die Übungsfolgen und die bewusste Atmung während der Durchführung wirken stresslösend und entspannen Körper und Geist. Die Körperwahrnehmung von sowohl Kindern als auch Erwachsenen ist heute im Alltag oftmals unterentwickelt. Bewegungsmangel auf der einen Seite, Stress und steigendes Körpergewicht auf der anderen Seite stellen wichtige Faktoren dafür dar. Ein anderes Extrem sind häufige Überlastungsschäden im Freizeit- und im Leistungssport. Diese entstehen vor allem durch eine einseitige Beanspruchung des Bewegungssystems, sowie dem ermüdungsbedingtem Verlust von inter- und intramuskulärer Koordination.

Abb. Pilatestraining mit dem Cadillac

Ziel der Pilates-Methode ist es, diese Fähigkeiten wieder zu aktivieren und weiter auszubauen. Dafür stehen weit mehr als 500 Übungen zur Verfügung, deren individuelle Kombinationsmöglichkeiten garantiert keine Langeweile aufkommen lassen.

Somit ist die Pilates-Methode unabhängig vom Ist-Zustand jedes Interessenten ein ausgewogenes Ganzkörper-Training mit präventiver und rehabilitativer Funktion, von dem Freizeit- und Profisportler, Tänzer oder Betroffene mit Beschwerden am Bewegungssystem gleichermaßen profitieren.