Rezepte

Spargel-Rucola-Salat mit Erdbeeren und Vanille

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • ½ Vanilleschote
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 600 g weißer Spargel (dicke Stangen)
  • 2 EL weißer Balsamicoessig
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Bund Rucola
  • 200 g Erdbeeren

Zubereitung:

Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Schote in einen Topf geben. Mit Gemüsebrühe aufkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen Spargel waschen, mit einem Sparschäler sorgfältig schälen und die holzigen Enden großzügig entfernen. Spargelstangen sehr schräg in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Spargelspitzen zur Garnierung zur Seite legen.

2 EL Orangensaft in eine Schüssel geben. Mit Essig, Jodsalz, Pfeffer und  2 EL Öl verrühren.
Die Vanilleschote aus dem Sud nehmen. Den Vanillesud zur Dressing-Mischung in die Schüssel gießen und alles mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen.

Spargelscheiben kurz in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl  andünsten und anschließend mit der Vinaigrette vermengen. Inzwischen Rucola waschen, trocken schütteln und von den dicken Stielen befreien.

Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen, gut mit Küchenpapier trocken tupfen und putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln.

Zum Schluss Rucola und Erdbeeren unter den Spargel heben und mit den Spargelspitzen garnieren.


Guten Appetit!