Rezepte

Pilzragout auf rustikalem Bauernbrot

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 350 g Pilze (Champignons, Pfifferlinge, …)
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml saure Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe (Dosierung: siehe Verpackungshinweis)
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Olivenöl oder Rapsöl
  • 4 Scheiben Bauernbrot (getoastet oder in der Pfanne angeröstet)
  • nach Bedarf Pfeffer

Zubereitung:

Das Brot in der Pfanne anrösten.

Die Pilze mit einer Bürste oder einem Küchentuch putzen, an den Stielenden kürzen und in feine Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in dem Öl in einer Pfanne andünsten.

Die Pilzscheiben hinzugeben und alles goldgelb werden lassen.

Anschließend mit Gemüsebrühe und saurer Sahne ablöschen, kurz erwärmen und mit der Petersilie sowie den Gewürzen abschmecken.

Vor dem Verzehr das Pilzragout auf den Brotscheiben anrichten.


Guten Appetit!