Rezepte

Couscous-Pfanne

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 5 - 6 getrocknete Tomaten
  • 600 ml Gemüsebrühe (Dosierung: siehe Verpackungshinweis)
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Paprika, edelsüß
  • 200 g Couscous

Joghurtdip:

  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 Zitrone
  • Petersilie
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Paprika und Zucchini waschen und in feine Würfel schneiden.

Zwiebel schälen und ebenfalls klein schneiden.

Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden.

Dann das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Paprikawürfel und Zucchini dazugeben und 5 Minuten weiter braten.

Tomatenmark darin anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Aufkochen lassen und den Couscous (ungekocht) zufügen. Auf mittlerer Stufe mit Deckel 5 Minuten ziehen lassen.

Für den Dip Petersilie waschen,  klein hacken und mit dem Joghurt vermischen. Mit wenig Jodsalz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Couscous-Pfanne ebenfalls mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, die getrockneten Tomaten unterrühren und mit dem Joghurtdip servieren.


Guten Appetit!