Wie bleiben meine Nerven fit?

MEDICOS INFORMIERT

Die meisten Menschen glauben, dass sich eine Demenz nur langsam und über Jahre entwickelt. Auf die Hauptform dementieller Erkrankungen, den Morbus Alzheimer, trifft das tatsächlich zu. Dieser kommt durch allmähliche Ablagerung fehlgefalteter Proteine zustande, die Funktionsverluste in Nervenzellen des Gehirns verursachen. Hirnareale können aber auch sehr schnell ihre Funktion verlieren: Durch einen Schlaganfall. Die Folge: eine vaskuläre Demenz.
(Quelle: www.schlaganfall-heute.de)

Es ist prinzipiell möglich dieser Form der Demenz vorzubeugen - durch eine rechtzeitige Behandlung der Risikofaktoren. Darüber möchten wir Betroffene und Angehörige informieren und haben dazu Professor Haase, Chefarzt der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie der Evangelische Kliniken Gelsenkirchen, als Referenten eingeladen.

Wie bleiben meine Nerven fit? 
Aktuelles zu Schlaganfall und Demenz

  • Mittwoch, 28.11.2018
  • 16:30 - 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Referent:
Prof. Dr. med. Claus G. Haase
Chefarzt der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie Evangelische Kliniken Gelsenkirchen

Veranstaltungsort: 
medicos.AufSchalke
Parkallee 1
45891 Gelsenkirchen

1.OG, Seminarraum 1

Wir bitten um Anmeldung bei:
Frau Nina Fischer | Telefon: 0209 380 33-237 | fischer@medicos-AufSchalke.de

  • 28. November 2018Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr
  • medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KGParkallee 1, 45891 Gelsenkirchen