Willkommen bei medicos.AufSchalke

Die Basis unseres Handelns ist unsere medizinische Kompetenz in den Kernbereichen Herz-Kreislauf, aktiver wie passiver Bewegungsapparat, Psychosomatik und Uroonkologie. Der Schwerpunkt unserer Dienstleistungen fokussiert sich auf die drei Bereiche ambulante Rehabilitation, Prävention und Sport. Unsere medizinische Kompetenz und unsere langjährige Erfahrung garantieren Ihnen höchste Qualität und nachhaltige Erfolge.

Hier nur ein Auszug aus unseren umfangreichen Gesundheitsdienstleistungen:

Mehr lesen im medicos Magazin

Wer will fleißige Handwerker seh'n..

Reges Treiben an der Parkallee: Der Startschuss für den Erweiterungsbau des medicos.AufSchalke ist gefallen.

Gemeinsam stark! medicos und das Care Center Rhein-Ruhr

Beste Versorgung der Patienten - von Anfang an!

Zeitgemäße Vorsorge nach Bedarf

In einer Langzeitstudie ermitteln DRV und medicos den Bedarf in der Gesundheitsvorsorge - auch digital.
Präventionsprogramm für Berufstätige

Das Präventionsprogramm

Ein sportwissenschaftlich fundiertes Konzept, gesundheitsorientiert, schrittweise betreut und berufsbegleitend durchführbar - dafür steht das Präventionsprogramm der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Werden Sie fit - ohne Kosten, denn die DRV trägt diese für Sie. Informationen zu den Inhalte, dem Ablauf und den Teilnahmebedingungen gibt es für Sie am nächsten Infoabend: Montag, 02.03.2020, 17.30 bis 18.30 Uhr. Wir bitte Sie um vorherige Anmeldung. mehr

Präventionskurse

Präventionskurse

Vorsorge ist besser als Nachsorge! Also holen Sie sich hier Ihr Extra an Gesundheit und melden Sie sich für einen unserer Präventionskurse an. Übrigens erfüllt medicos.AufSchalke alle gesetzlichen Anforderungen, die für eine Bezuschussung durch die Gesetzlichen Krankenkassen erforderlich sind. Sie können sich hier direkt online für die Kurse anmelden! mehr

Psychosomatische Reha

Infonachmittag Psychosomatik

Lernen Sie den Fachbereich Psychosomatik und dessen Therapieangebote kennen. Wir stellen Ihnen den Ablauf der psychosomatischen Rehabilitation vor und beantworten gerne Ihre Fragen.  So wissen Sie, was Sie erwartet und in welche Hände Sie sich begeben. Nächster Termin: Montag, 02.03.2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr. Die Infonachmittage sind selbstverständlich kostenfrei, wir bitten jedoch um Anmeldung.  mehr

Termine

Neuigkeiten